Angebote

Kinder überzeugen mit Takt!

Veröffentlicht

Der Kin­der­schutz­bund hat es geschafft bei 12 Kin­dern ihr Takt­ge­fühl ent­schei­dend zu stär­ken. Dies gelang in die­sem Fall mit Hil­fe von Frau Judith Din­kel­mai­er, einer begeis­ter­ten und beson­ders enga­gier­ten Musi­ke­rin aus Puch­heim, die auch das Beat­mo­bil lei­tet.
An 2 Wochen­en­den Ende März und Anfang April tra­fen sich unter ihrer Lei­tung die Trom­mel­be­geis­ter­ten im Quar­tiers­bü­ro in der Ade­nau­er­stra­ße und wur­den in die Schlag­tech­nik ein­ge­führt, bau­ten eige­ne Trom­meln, freu­ten sich an Rhyth­mus­spie­len mit Boom­wha­ckers und fan­den die Becher­spie­le fas­zi­nie­rend. Da hät­te wohl man­cher Erwach­se­ner einen Kno­ten in sei­nem Arm bekom­men! Dass man einen Obst­sa­lat nicht nur essen, son­dern auch trom­meln kann, haben die Kids in dem Work­shop eben­falls erfah­ren. So klang doch die Bana­ne ganz anders als die Hei­del­bee­re.
Alle Kin­der hat­ten offen­sicht­lich Spaß und wur­den neben ihrem Takt­ge­fühl so ganz neben­bei auch in so wich­ti­gen Kom­pe­ten­zen wie Kon­zen­tra­ti­on, Koor­di­na­ti­on und Rück­sicht­nah­me geför­dert. Und jeder ein­zel­ne erleb­te hör­ba­re Erfol­ge, die auch in den glück­li­chen Gesich­tern der Kin­der sicht­bar wur­den.
Der Kin­der­schutz­bund hat die­ses Ange­bot für die Kin­der kos­ten­los ange­bo­ten und alle Inter­es­sier­ten kön­nen sich schon jetzt auf den Auf­tritt der Tromm­ler­grup­pe beim Fest „Puch­heim ist bunt“ am 7.Juli auf dem Grü­nen Markt freu­en.